Puppenbühne

Mit klassischen Märchen und selbstverfassten
Geschichten wollen wir ein Lächeln auf Kindergesichter zaubern und auch Euch Eltern für eine kurze Zeit zum Träumen und Staunen entführen.

Jetzt buchen
Die Puppenbühne

Wir, Krowis, also Christine und Geli, freuen uns auf Euch. Mehr über uns erfahrt ihr hier…

Rumpelstilzchen

Krowis live

Alle Live-Auftritte von Krowis Puppenbühne
könnt Ihr unten im News-Bereich sehen

Ich bin Paula 🙂

Videos buchen

Bei uns hier könnt Ihr Videos ausleihen (Drache Lumpo und Der Froschkönig) und diese gemütlich zu Hause ansehen

Die Prinzessin

Über uns

Geli Kronawitter und Christine Willmann setzen für Euch selbstverfasste Geschichten und klassische Märchen in traditionelles Handpuppentheater um. So entstehen lustige spannende Stücke, die auch Erwachsene begeistern. Alle Puppen und Bühnenbilder sind von Krowis liebevoll handgemacht und mit viel selbstkomponierter pfiffiger Musik garniert.

Schaut mal, hier gibt es einen kleinen Einblick:

Und falls Ihr den ganzen Film sehen wollt, könnt Ihr das >hier

News von Krowis

Liebe Krowis-Fans

Unsere nigelnagelneue Website ist an den Start gegangen. Wir hoffen, sie gefällt Euch genauso gut wie uns 🙂

Kurz und knapp

Krowis Puppenbühne, das sind Geli Kronawitter und Christine Willmann. Zwei kreative, humorvolle und innovative Frauen, die mit ihren Familien in Nürnberg leben. 2004 wurde Krowis Puppenbühne nach langer Planungsphase zum Leben erweckt. Die hauptsächlich selbstverfassten Geschichten und Märchen konnten professionell auf der selbstgezimmerten mobilen Bühne Premiere feiern.

Alle Puppen und Bühnenbilder sind handgemacht und zeichnen sich durch liebevolle Details aus. Die Stücke sind durchgehend mit viel selbstkomponierter und pfiffiger Musik garniert. Der Name Krowis hat seinen Ursprung in den Nachnamen der beiden Gründerinnen:

Kro (= Kronawitter Geli) und
Wi (=Willmann Christine).

Die Puppenspielerinnen haben zahlreiche Ausbildungen in theaterpädagogischen, wie auch musikalischen Bereichen und absolvieren regelmäßig Weiterbildungen. Dieses pädagogische und musikalische „Know-how“ ist neben ihrer Kreativität und Fantasie die Basis aller Stücke.

 

Was erwartet Euch?

Puppen

Wir freuen uns darauf, Euch unsere kleinen HeldInnen vorstellen zu dürfen.

Ton

Ton und Lieder werden von uns eingesungen und vorgetragen.

Geschichten

Bei uns hört Ihr selbstverfasste
Geschichten und klassische Märchen.

Musik

Die Stücke sind mit viel selbstkomponierter pfiffiger Musik garniert.

Wir spielen für:
  • Kultureinrichtungen
  • Kindergärten
  • Schulen
  • Familienfeiern
  • Feste
  • Firmenfeiern
  • Jubiläumsfeiern
  • Kirchweihen
  • Weihnachtsmärkte
  • Einkaufszentren
  • Eröffnungsfeiern
  • Autohäuser
  • Festivals…

und überall dort, wo es Menschen gibt, die Spaß an professionellem Puppentheater haben

Zum Spielen brauchen wir:
  • ein bisschen Platz für unsere Bühne (2,30 m hoch, 3 m bis 4 m breit und 3,50 m tief.)
  • einen Stromanschluss
  • ein Dach über dem Kopf
  • am besten die Möglichkeit, den Raum zu verdunkeln
  • zwei Tässchen Kaffee für die Puppenspielerinnen
  • Publikum mit viel Spaß, Fantasie und guter Laune
Ein kleiner Einblick, wo wir schon gespielt haben:
  • Sternenhaus
  • Kulturläden
  • Weihnachtmärkte
  • Praxiseröffnungen
  • Einkaufszentren
  • Kindergärten
  • Schulen
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
  • Altenheimen
  • Kultursommer
  • … und an vielen anderen Orten
|

Was große und kleine BesucherInnen meinen

Krowis schickt alle Kinder immer wieder auf eine fantasievolle Reise. Alles in Handarbeit, mit viel Liebe zum Detail: Mit ihren Ideen verzaubern Geli und Christine jedes Kind. Eine Stunde Märchenwelt – ganz ohne Internet, IPad oder Glotze. Schlicht, echt, analog und gerade deshalb so wundervoll.
Paul Sonntag, WELT TV

„Einfach zu schade, dass die Kinder inzwischen zu groß geworden sind. Ich habe es immer gemocht, sie zu den Stücken zu begleiten, die mit so viel Liebe und Ideenreichtum absolut humorvoll umgesetzt sind. Ein Augen- und ein Ohrenschmaus, der seinesgleichen sucht.“
Dagmar, Mama

Was für ein Geniestreich: die Geschichten von Krowis Puppenbühne sind urkomisch, überraschend und herzerwärmend. Sie funktionieren sowohl für Kindergartenkinder, als auch für Schulkinder und für Kinder, denen ein PawPatrol Film lieber als ein Puppentheater wäre. Auch für uns Erwachsene war es ein wilkommene Auszeit von der Mainstreamberieselung.
Cornelia Krampe, Zahnärztin

„Dass es so etwas Vergnügliches in Zeiten von Fernsehen und Netflix gibt, ist einfach wunderbar. Da möchte man doch wieder Kind sein.“
Karle, Literaturhaus Nürnberg

Krowis Puppenbühne begeistert die Kinder von klein bis groß jedes Mal immer wieder. Die Puppenbühne ist perfekt für eine verzauberte Atmosphäre in jeder Einrichtung.
Oanh, Erzieherin 

Krowis Puppenbühne begleitet mich nun schon seit vielen Jahren. Unsere Tochter hat die Stücke geliebt (…). Übrigens auch für uns „Ältere“ absolut empfehlenswert, es nimmt einen mit auf eine wunderschöne Abwechslung vom Alltag…
Anja, Mama

„Ein Riesenspaß für die ganze Familie“
Gisi, Literaturhaus

Krowis Puppenbühne ist einfach nur schönes fränkisch-bayerisches Puppentheater! Tolle Figuren, tolle Stücke, tolle und lustige Unterhaltung für Klein und Groß. Unsere Tochter liebt es! Drache Lumpo, Prinzessin Miranda, Wüffelmüffel und Co fließen seither jeden Abend in die Gute Nacht Geschichte ein!
Sebb, Papa

„War schön und süß“
„Sehr sehr gut und geil“
„Sehr cool und lustig“
„Wann kommt die nächste Folge?“
Schüler*innen aus Forchheim

Krowis Puppenbühne, lustige und spannende Geschichten, wunderschöne Puppen, originelle Kulissen, alles selbstgemacht, mit ganz viel Liebe zum Detail.  Wenn man kleine Kinder hat, führt kein Weg an Krowis vorbei, muss man erlebt haben! 
Oli, Papa

Krowis Puppenbühne begeistert nicht nur Kinder – die liebevolle Gestaltung der selbstgemachten Handpuppen und der Kulissen sowie die kreativ entworfenen Stücke sind auch für Erwachsene absolut sehenswert! Das sollte sich niemand entgehen lassen!
David, Lehrer

„Durch das Zusammenspiel an liebevoll und detailliert erschaffenen Charakteren und Umgebungen, den lebhaften Geschichten, gepaart mit einer unnachahmlichen Kunst alle diese Dinge durch Stimme und Bewegung mit Emotion und Leben zu füllen, wird man – selbst als Erwachsener – in die bunten Welten wahrlich hineingesogen.”
Mathias K. aus Passau